Profolan Meinung nach 3 Monaten Nutzung

Meine Probleme mit übermäßigem Haarausfall und beschleunigter Kahlheit begannen vor vielen Jahren. Ich bemerkte die ersten Symptome eines Tages während der morgendlichen Kämmerei, aber etwas mehr Haare auf dem Kamm als üblich weckten zunächst meine Ängste nicht. Mit der Zeit gab es jedoch immer mehr von ihnen, bis ich voller Angst bemerkte, dass meine Kurven wie größer wurden.

Ein Besuch bei einem Dermatologen und was folgte.

Da Haarausfall immer eine Ursache haben muss, entschied ich mich, zu einem Dermatologen zu gehen, um zu diagnostizieren, warum ich mit der Kahlheit so schnell beginne. Er sah mich seltsam an, sah meine Kopfhaut gründlich an und sagte, dass ich keinen Grund zur Sorge habe. Wie ich es nicht habe, wenn mein Haar mit einer Handvoll Haare ausgeht! Der Arzt sagte, dass dies ein natürlicher Prozess ist, und ich sollte mich damit abfinden, aber wenn ich will, kann ich Medikamente oder Kosmetika verwenden, die ihn stoppen können. Ich hörte auf seinen Rat und er begann.

Kosmetika und Zubereitungen, teuer, aber ohne Wirkung.

Ich begann nach Maßnahmen zu suchen, um die verlorene Dichte meines Haarschnitts schnell wiederherzustellen. Ich durchsuchte Dutzende von Diskussionsforen und fragte Apotheker und Kosmetiker, die am häufigsten Shampoos und Conditioner für Männer empfahlen, aber ihre Wirksamkeit war zumindest fraglich. Ja, das Haar war danach flauschiger und glänzender, aber rein visuelle Effekte endeten meist. Zakola wuchs weiter, und auch aufeinanderfolgende Behandlungen mit verschiedenen Präparaten brachten nicht die gewünschten Ergebnisse, d.h. ein schnelles Wachstum neuer Haare. Ich werde nicht einmal zählen, wie viele von ihnen es waren, Loxon 2 und 5%, Rogaine, Procerin und viele andere, und ich wurde immer deprimierter. Verzweifelt wollte ich nach den stärksten Wirkstoffen greifen, die Minoxidyl 5% enthalten, aber vorher entdeckte ich die ideale Lösung, Profolan, ein Nahrungsergänzungsmittel, das mir half, meine Lieblingsfrisur zurückzugewinnen.

Ein paar Monate mit Profolan.

Meine kahlen Bojen sind mit der Schlacht von Waterloo zu vergleichen, und offen gesagt, habe ich bereits begonnen, einen solchen Kampf zu akzeptieren. Stand der Technik. So näherte ich mich Profolanu mit etwas Misstrauen, aber jetzt, nach drei Monaten der Nutzung, kann ich sehen, dass die Ängste völlig unbegründet waren. Dies ist die Nummer eins unter den Nahrungsergänzungsmitteln dieser Art und diese Position ist voll und ganz verdient. Seine Zusammensetzung mit der einzigartigen Substanz Grow 3 ist alles, was das Haar braucht, um wie verrückt zu wachsen. Ein zusätzlicher Anteil an Vitaminen, B6, A und E, Mineralien und Aminosäuren, wie Taurin oder L-Cystein, die diesen Prozess unterstützen, stimuliert die größere Aktivität der Haarfollikel. Das Haar wächst nicht nur schneller, sondern wird auch besser genährt, sichtbar dicker und stärker. Profolan Ich kann mit gutem Gewissen sowohl denen empfehlen, die gerade erst anfangen, sich mit dem Problem der Kahlheit zu befassen, als auch all denen, die nicht wollen, dass ihre Haare wieder ausfallen. Es wird direkt vom Hersteller bezogen, eine Packung mit 60 Tabletten kostet 49 € und der Effekt, der bereits nach drei Monaten erreicht werden kann, kompensiert die entstandenen Kosten vollständig. Ich möchte kurz sagen, Profolan funktioniert, und mein Haar ist das beste Beispiel dafür.

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.